SICHERHEITS-EXPERTEN FÜR ARBEITSSCHUTZ (M/W/D)

Leipzig, Sachsen, Deutschland DHL Express 19000A6 29/10/2019
Jetzt bewerben

Funktions- und bereichsübergreifende Tätigkeiten und Unterstützung der Safety–Fachbereiche Arbeitsschutz, Gefahrgutmanagement – Strahlenschutz – Business Continuity und Feuerwehr/ Brandschutz am DHL HUB Leipzig

  • Durchführen von Unfallnachuntersuchungen inkl. Ableiten und Umsetzen von präventiven Maßnahmen zur Arbeitsunfallreduzierung 
  • Durchführen von Arbeitsplatz- und Bewertungen zu technischen Systemen im Rahmen der Arbeits-, Produkt- und Brandsicherheit
  • Planung, Durchführung und Auswertung von erforderlichen internen & externen Aus-/Fortbildungen und Unterweisungen in Bezug auf Safety/Security-relevante Sachverhalte
  • Schwachstellenanalyse im Bereich Safety und Entwicklung von Lösungsvorschlägen zur Optimierung 
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Fortschreiben von Qualitätsdokumenten und verwendeten Datenbanken 
  • Übernahme von Projekten und deren Koordination
  • Wahrnehmen der Schnittstellenverantwortung zu anderen Verwaltungs- und Produktionsbereichen
  • Permanente selbstgesteuerte Weiterbildung und Aktualisierung der eigenen Kenntnisse aktueller Regularien & Gesetzmäßigkeiten, u.a. sowie aktives Einbringen dieser Kenntnisse in den Betrieb
  • Allgemeine Unterstützungsfunktion für alle Notfall- und Krisenmanagementinitiativen am Standort
  • Auf- und Ausbau eines Fremdfirmenmanagements unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Grundlagen und örtlichen Anforderungen
  • Durchführung von erforderlichen Unterweisungen und Qualitätsprüfungen im Zusammenhang mit dem Fremdfirmenmanagement
  • Fortschreibung sowie Teilerarbeitung von Gefährdungsbeurteilungen und dem Erstellen von Betriebsanweisungen und Unterweisungsunterlagen sowie Sicherheitsdokumenten
  • Erstellen bzw. Fortführen des Gefahrstoffkatasters sowie zugehöriger Prozesse und Dokumente
  • Übernahme der Bestellung zum Fremdfirmenkoordinator, zum Gefahrstoffbeauftragten sowie zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Erarbeitung von feuerwehrspezifischen Ausbildungs- und Einsatzunterlagen




  • Abgeschlossenes, einschlägiges Studium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Safety/Security oder abgeschlossene, fachorientierte Berufsausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Sicherheit und Gefahrenabwehr
  • Fundierte Erfahrungen als Fachkraft für Arbeitssicherheit bzw. Sicherheitsingenieur Fremdfirmenkoordinator bzw. die Bereitschaft zur Erlangung dieser Qualifikation
  • Gefahrstoffbeauftragter bzw. die Bereitschaft zur Erlangung dieser Qualifikation
  • Bereitschaft zur Erlangung interner Qualifikationen
  • Fortgeschrittenen Anwenderkenntnisse inMicrosoft Office
  • Fähigkeiten im Bereich Projektmanagement von Vorteil
  • Mindestens Führerschein Klasse B
  • Kompetenzen in den Bereichen Problemlösung, analytische Planung und Eigenorganisation
  • Ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenzen
  • Hohe rhetorische Fähigkeiten sowie sehr gute physische und psychische Belastbarkeit
  • Hohe Kunden- und Leistungsorientierung sowie Flexibilität, Proaktivität und Engagement
  • Hohe Motivation und ausgeprägte Teamfähigkeit


Zahlen und Fakten

Jetzt bewerben