HEAD OF BUSINESS PROCESS OPTIMIZATION (M/W/D) GLOBAL BUSINESS SERVICES – HR SERVICES

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland Deutsche Post DHL Group req81147 28/08/2019
Jetzt bewerben

GESUCHT IN KÖLN, AB SOFORT, IN VOLLZEIT UND UNBEFRISTET

HEAD OF BUSINESS PROCESS OPTIMIZATION (M/W/D) GLOBAL BUSINESS SERVICES – HR SERVICES

SIE TRAGEN NICHT NUR ZU BESSEREN UNTERNEHMENSERGEBNISSEN BEI.
SIE VERBINDEN WELTWEIT UNTERNEHMEN MITEINANDER.

Deutsche Post DHL Group beschäftigt eine halbe Million Menschen in 220 Ländern und Territorien. Dafür benötigen wir auch beispiellosen Support und umfassende Fachkenntnisse. Global Business Services (GBS) ist der interne Dienstleister des Konzerns, der Deutsche Post DHL Group sowie die Business-Units bei wesentlichen strategischen Zielen und globalen Prozessen weltweit unterstützt. Unser Team, bestehend aus 8.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, bietet hochwertigen Service und zeichnet sich durch jahrelange Erfahrung sowie Innovation und stetige Weiterentwicklung aus. Die GBS-Service-Line Finance & HR Services (FHS) bietet Finanzdienstleistungen in Deutschland und der Alpenregion sowie HR-Services für Business-Units weltweit. Unser Anspruch ist es, exzellente Dienstleistungen sowohl unter dem Gesichtspunkt der Qualität als auch dem der Kosten zu bieten, die einen Mehrwert für unsere Business-Partner darstellen. Wenn Sie die Herausforderung in einem dynamischen und vielseitigen Konzern suchen, sind Sie bei uns genau richtig.

Ihre Aufgaben
Als Head of Business Process Optimization (m/w/d) leiten Sie die Abteilung BPO des Shared-Service-Centers HR Operations, die sich aus den Sachgebieten Project-Management, Process-Management und Operational Experts zusammensetzt. Sie treiben die strategische Weiterentwicklung der Abteilung und damit verbunden unserer gesamten Service-Line voran. Einen wichtigen Bestandteil bildet die Steuerung der rund 25-köpfigen Abteilung, wozu das Führen von Mitarbeiter- und Feedbackgesprächen sowie das Coaching der Teammitglieder gehören. In der Leitung organisations- und divisionsübergreifender Projekte decken Sie die Themengebiete Business-Case-Berechnung, Projektorganisation, Implementierung, Change-Management, Produktivsetzung und Projekt-Reporting ab. Zudem verantworten Sie die Optimierung des Projekt- und Prozessportfolios auch in enger Abstimmung mit zentralen Regelungsgebern. Mit Ihrem langjährigen Know-how sind Sie in der Lage, innovative Trends und Technologien hinsichtlich unserer Methoden, Prozesse und Tools marktgerecht zu bewerten und einzuführen. Sie fungieren als Sparringspartner für Abteilungs- sowie Geschäftsleitung und sind Ansprechpartner der Fachabteilungen zu Projekt-, Prozess- und Technologiethemen. Die stetige Umsetzung von Projekten im Rahmen der digitalen Roadmap, die Weiterentwicklung und Betreuung unserer bestehenden RPA-Lösungen sowie die Transformation unseres Shared-Service-Centers runden Ihr Aufgabenprofil ab.

Ihr Profil

  • Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaft oder -informatik
  • Ausgeprägtes Expertenwissen und mehrjährige Erfahrung im Management von größeren prozess- und abteilungsübergreifenden Projekten, idealerweise im Umfeld eines Shared-Service-Centers
  • Mehrjährige Führungserfahrung in vergleichbaren Strukturen
  • Nachgewiesene IT-Affinität, im Idealfall mit umfassenden Kenntnissen und Erfahrungen in den SAP-HCM-Modulen, Prozessanalysetools und digitalen Themen wie z. B. RPA, NLP, OCR, ML, Big Data, wünschenswert Six-Sigma-Kenntnisse
  • Dynamische Persönlichkeit mit unternehmerischem und serviceorientiertem Denken und ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Stärken
  • Souveränität und hohe soziale Kompetenz mit Spaß am selbstständigen Arbeiten
  • Eigenverantwortlichkeit sowie konsequente Prozess-, Service-, Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Analytische Fähigkeiten und konzeptionelles Denkvermögen mit organisations- und prozessübergreifendem Horizont
  • Kreativer und verantwortungsbewusster Teamplayer mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch
  • Mobil, zeitlich flexibel und bereit zu Geschäftsreisen im In- und Ausland

Ihre Vorteile
Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen hervorragende Sozialleistungen, konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen und entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihr Kontakt
Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Anna Laura Damian, Telefon +49 2203 2996112.

Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Bewerben“. Weitere Informationen finden Sie unter de.dpdhl.jobs.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN.

Zahlen und Fakten

  • Arbeitszeiten

    40,00

  • Geschäftsbereich

    Finance & HR Operations Deutschland

  • Reisetätigkeit erforderlich

    Below 50%

  • Beschäftigungsart

    Unbefristet Vollzeit

  • Arbeitserlaubnis erforderlich

    Yes

  • Schichtarbeit

    Day time only

Jetzt bewerben