Beauftragter für Sicherheit, Gesundheit und Umwelt (m/w/d)

Halle (Saale), Sachsen-Anhalt, Deutschland SUPPLY CHAIN 19316 13/01/2020
Jetzt bewerben

GESUCHT IN HALLE (DIENSTSITZ) / BERLIN, AB SOFORT, IN VOLLZEIT UND UNBEFRISTET

BEAUFTRAGTER FÜR SICHERHEIT, GESUNDHEIT UND UMWELT (M/W/D)

ES GEHT NICHT NUR DARUM, JEDEN TAG UNSER BESTES ZU GEBEN.

DIE HERAUSFORDERUNG LIEGT DARIN, NEUE WEGE ZU FINDEN, UM DIE ERWARTUNGEN UNSERER KUNDEN ZU ÜBERTREFFEN

In unserer vernetzten Welt von heute erkennen immer mehr Unternehmen die Bedeutung der Logistik, um Kundenanforderungen zu erfüllen. Bei DHL Supply Chain bieten wir aber mehr, als unsere Kunden nur mit der globalen Wirtschaft zu verbinden. Als der weltweit größte Logistikdienstleister verschaffen wir unseren Kunden einen Wettbewerbsvorteil, indem wir mit modularen Komponenten für Lagerwesen, Transport und integrierte Dienstleistungen individuelle Logistiklösungen bereitstellen. Wir kombinieren Branchenexpertise, globale Geschäftsaktivität und lokales Fachwissen, um Supply Chains zu gestalten und zu verwalten, von Rohstoffen und Produktion bis hin zu der Lieferung von Fertigerzeugnissen sowie Rücksendeleistungen. Wir sind die Zukunft des globalen Handelns, indem wir lokale Vorgänge nahtlos global integrieren.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Führungskräfte bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Zusammenarbeit mit Sicherheitsbeauftragten
  • Monitoring der Einhaltung von Sicherheitsstandards und ggf. Eskalation in der Niederlassung
  • Ansprechpartner der bestellten FaSi (Fachkraft für Arbeitssicherheit) vor Ort
  • Sicherstellen der Unfallmeldungen und –Analysen
  • Organisation der ASA-(Arbeitsschutzausschuss) Sitzungen
  • Durchführung und Dokumentation von Schulungen, Gesundheitstagen und World Safety Days
  • Arbeitsmedizinische Untersuchungen ermitteln (anhand der Gefährdungsbeurteilung bzw. Arbeitsplatz-analyse), ggf. Anbieten, Durchführen und Dokumentieren
  • Verantwortlicher für die Organisationseinheit und Entwicklung des Notfallmanagements
  • Sicherstellen der Bestellung besonderer Funktionsträger (z. B. Sicherheitsbeauftragte)
  • Sicherstellen der Qualität durch Erstellung und Überwachung von Standards
  • Vorbereiten und Organisieren von Schulungsmaßnahmen
  • Monitoren und Erstellen von Reports

Ihr Profil

  • Ingenieur- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung z. B. auf dem Gebiet des Umweltmanagements/Gefahrgutmanagements/ der Arbeitssicherheit und grundlegendes technisches Verständnis wünschenswert
  • Gute Logistik- und Organisationskenntnisse
  • Auditerfahrung vorteilhaft
  • Kenntnisse der ISO Standards wünschenswert
  • Englischkenntnisse wünschenswert
  • Analytisches Denkvermögen
  • Teamfähigkeit sowie hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen (Halle/ Saale- Berlin)
  • Hohe Flexibilität und Belastbarkeit
  • Durchsetzungsvermögen
Ihre Vorteile
Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen hervorragende Sozialleistungen, konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen und entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihr Kontakt

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Nanett Zimmermann, Telefon 49 345 47050913.

Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren Vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button "Bewerben". Weitere Informationen finden Sie unter de.dpdhl.jobs.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN.

#werdeeinervonunsjobs

Zahlen und Fakten

  • Arbeitszeiten

    40

  • Geschäftsbereich

    DHL Supply Chain (Leipzig) GmbH

  • Reisetätigkeit erforderlich

    less 50%

  • Beschäftigungsart

    Unbefristet Vollzeit

Jetzt bewerben