Volljurist (Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Betriebsverfassungsrecht, Gesellschaftsrecht) (M/F/D)

Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland Customer Solutions & Innovation 19704 05/01/2020
Jetzt bewerben

GESUCHT IN BONN, AB SOFORT UND IN VOLLZEIT

Volljurist (Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Betriebsverfassungsrecht, Gesellschaftsrecht) (M/F/D)

Customer Solutions & Innovations (CSI) von DHL ist einer der Geschäftsbereiche von DHL und eine weltweit tätige Organisation, die die Kundenerfahrung von DHL vereinfacht, indem sie eine einzige Kundenschnittstelle bietet und innovative, auf die Branche zugeschnittene Lösungen für die größten globalen Kunden von DHL entwickelt. Entdecken Sie den einzigartigen, internationalen Geist von DHL, wo Ihr Engagement anerkannt und belohnt wird.

Ihre Aufgaben

  • Strategische und operative Beratung von Geschäftsführung und Management in arbeits- betriebsverfassungs- und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von rechtlichen Themen, z.B. auch im Bereich Merger & Aquisition (M&A)
  • Steuerung externer Rechtsanwaltskanzleien
Fachliche Anforderungen
  • Als sehr motivierter und berufserfahrener Volljurist beraten Sie proaktiv die Geschäftsführung und das Management in rechtlichen Fragestellungen
  • Komplexe rechtliche Themen – von der ersten Analyse eines Sachverhalts bis hin zu möglichen Gerichtsverfahren - bearbeiten Sie selbst, bzw. nutzen die Unterstützung externer Rechtsanwaltskanzleien, die sie dann steuern
  • Sie bearbeiten sowohl nationale als auch internationale rechtliche Fragestellungen und arbeiten sich fallbezogen in einschlägige Rechtsnormen, national und auch international, ein.
  • Sie bilden die Schnittstelle zu Betriebsrat und Unternehmenssprecherausschuss
  • Der juristische Schwerpunkt der Rolle wird ergänzt und abgerundet durch die Funktion des HR Business Partners. In dieser Funktion beraten und unterstützen Sie die Geschäftsführung und das Management proaktiv bei der Organisation und Bearbeitung wesentliche Prozesse im Bereich „Personal“
  • Im Bereich Merger & Aquisition (M&A) beraten und unterstützen Sie die Geschäfts-führung mit Ihrer juristischen Expertise in Einzelfällen

Persönliche Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit dem zweiten Staatsexamen Fachanwalt für Arbeitsrecht mit fundierten Kenntnissen im Betriebsverfassungsrecht und im Gesellschaftsrecht
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den einschlägigen Rechtsgebieten
  • Mehrjährige fundierte Kenntnisse und Erfahrungen als HR Business Partner
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Merger & Aquisition (M&A) wären von Vorteil
  • Fähigkeit auch komplexe Sachverhalte anschaulich und leicht nachvollziehbar zu erklären
  • Sehr emphatischer, äußerst kommunikativer, proaktiver Manager
  • Erfahrungen im Personalwesen, bzw. die Bereitschaft sich fehlende Kenntnissezu Personalprozessen innerhalb kürzester Zeit anzueignen
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office
  • Sehr gute Fähigkeiten in der Erstellung komplexer Präsentationen(Story Telling)
Ihre Vorteile

Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen hervorragende Sozialleistungen, konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen und entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihr Kontakt

Fragen beantwortet Ihnen gerne Anna Kortmann, Telefon 0228 182 47712.

Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Hier bewerben“. Weitere Informationen finden Sie unter de.dpdhl.jobs.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN.



Zahlen und Fakten

  • Geschäftsbereich

    Deutsche Post DHL Research and Innovation GmbH

  • Reisetätigkeit erforderlich

    less 20%

  • Beschäftigungsart

    Unbefristet Vollzeit

Jetzt bewerben