Sourcing Manager (m/w/d) Entsorgung in der Abteilung Facility Management & Utilities

Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland Global Business Services 51988 21. December, 2020
Jetzt bewerben
Aufgaben

• Selbstständige Durchführung auch internationaler komplexer Einkaufsmaßnahmen im Facility Management Bereich mit Schwerpunkt auf Entsorgungsleistungen in der Region EMEA  
  auf Basis des 6-stufigen Beschaffungsprozesses
• Analyse und Beobachtung der relevanten Beschaffungs- und Lieferantenmärkte mit Fokus auf Deutschland
• Durchführung von Einkaufswettbewerben und Führen komplexer Einkaufsverhandlungen mit in- und ausländischen Lieferanten
• Überprüfung des eingekauften Servicespektrums nach Kundenakzeptanz, Qualität, Standardisierung, Wirtschaftlichkeit und sonstigen Optimierungsmöglichkeiten
• Mitwirkung bei der Erarbeitung und Aktualisierung der Einkaufsstrategie für den Entsorgungsbereich und Einbeziehung der Sustainability and Circular Waste Strategie des Konzerns
• Selbstständige Erarbeitung und Implementierung von Konzepten und Sollprozessen für den Einkauf im übertragenen Einkaufssegment sowie in Zusammenarbeit mit dem internen
  Facility Management Anbieter von DPDHL
• Proaktive Analyse und Erarbeitung von neuen Entwicklungsfeldern und Einsparmöglichkeiten zusammen mit strategischen Dienstleistern, divisionalen Kollegen und dem internen
  Facility Management Anbieter von DPDHL
• Kontinuierliches Benchmarking bestehender Verträge gegen vorhandene oder anstehende Verträge und aktives Vertragsmanagement
• Aktives Management des Netzwerkes divisionaler Kollegen und dem internen Facility Management Anbieter von DPDHL
• Eigenverantwortliche Kalkulation, Realisierung von Einsparungen in Abstimmung mit den regionalen und globalen Category Teams
• Projektarbeit bzw. Projektmanagement
• Kontinuierliche Kommunikation und Abstimmung mit der europäischen Einkaufslandesorganisationen und Pro-aktive Mitarbeit in Regional oder Global Category Teams
• Vertrags- und Lieferanten Management

1. Fachliche Anforderungen

• Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Einkauf
• Sehr gute Fach- und Marktkenntnisse im Bereich Facility Management und Entsorgung sind vorteilhaft
• Strukturierte, logische und analytische Arbeitsweise
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Sicherer Umgang mit der Standardsoftware MS-Office (Word, Excel, Powerpoint), MS-Project
• Bereichs- und prozessübergreifendes Denken

2. Persönliche Anforderungen:

• Sehr gutes Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten im Umgang mit Lieferanten und Business Partnern
• Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen sowie Offenheit für neue kreative Ideen und Entwicklungen in den genannten Einkaufssegmenten
• Hohe Business- und Dienstleistungsorientierung
• Gute Kommunikationsfähigkeiten für die Zusammenarbeit mit Business Partnern, Lieferanten und Kollegen
• Belastbarkeit, Engagement, Flexibilität
• Kreativität, Eigeninitiative und gutes Auffassungsvermögen
• Bereitschaft zu Geschäftsreisen im In- und Ausland
• Verantwortungs- und Kostenbewusstsein
• Konzeptionelles und systemorientiertes Denkvermögen
• Sehr gute Teamfähigkeit

Hinweise für Bewerber(innen):

Bitte bewerben Sie sich online über www.dpwn.de/jobwatch

Sollte eine Online-Bewerbung nicht möglich sein, senden Sie bitte Ihre Bewerbung an das SSC Procurement, Pe 1, 53250 Bonn
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Christine Bobel unter der Telefonnummer 0151 120 649 50 oder E-Mail: christine.bobel@dpdhl.com

Zahlen und Fakten

  • Arbeitszeiten

    38.5

  • Geschäftsbereich

    Deutsche Post AG

  • Beschäftigungsart

    Unbefristet Vollzeit

Jetzt bewerben

„Die Deutsche Post DHL bietet mir Sicherheit, die Chance mich weiterzuentwickeln und die Möglichkeit, in fast jedem Land der Welt zu arbeiten.“

Aktueller Mitarbeiter – Senior Consultant in Bonn