Consultant Datenschutz (m/w/d)

Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland Global Business Services 50515 4. November, 2020
Jetzt bewerben

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Deutsche Post AG in der Zentrale (Corporate Center) am Standort Bonn einen:


Consultant Datenschutz (m/w/d)

Unbefristete Festanstellung | Vollzeit |


Als Consultant Datenschutz (m/w/d) sind Sie mit folgenden Bereichen vertraut:

Sie tragen Verantwortung:

  • Sie begleiten die Festlegung und Prüfung von Richtlinien und Strategien für die Umsetzung von Datenschutzvorgaben auf nationaler und internationaler Ebene hinsichtlich Kundendatenschutz und Beschäftigtendatenschutz z.B. für globale/internationale Projekte, insbesondere im Bereich der Digitalisierung

  • Sie unterstützen die Koordination und Durchführung von Analysen neuer Rechtsentwicklungen von Datenschutzgesetzesänderungen und Präzedenzfällen und / oder Vorhaben des Gesetzgebers insbesondere im internationalen Datenschutzrecht (z.B. zur EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), California Consumer Privacy Act, US Cloud Act, Data Localization Laws)

  • Sie begleiten Arbeitsgruppen, abteilungsintern, sowie innerhalb des DPDHL Data Privacy Networks, einschließlich Vorbereitung und Durchführung von regulären „calls & meetings"


Sie tragen Verantwortung:

  • Durch regelmäßigen Kundenkontakt auf nationaler und internationaler Fach- und Abteilungsleiterebene sowie zu Geschäftsführern
  • Sie sind Ansprechpartner für datenschutzrechtliche Fragestellungen, Beratung und Schulungen der Abteilungen und Geschäftsbereiche auf nationaler und internationaler Ebene bei der datenschutzkonformen Gestaltung von Prozessen und Dienstleistungensowie im Umgang mit den Datenschutzaufsichtsbehörden (z.B. Durchführung von Genehmigungsverfahren, externe Datenschutzkontrollen und -zertifizierungen)


Sie leben Kooperation:

  • Sie unterstützen die Auditierung von IT Anwendungen und Datenverarbeitungsprozessen im Gesamtkonzern

  • Dabei bilden Sie die Schnittstelle zu Datenschutzaufsichtsbehörden, Verbänden und EU Institutionen

  • Sie begleiten Verhandlungenz.B.zu Auftragsverarbeitungen, datenschutzrelevanten Betriebsvereinbarungen mit Betriebsräten bzw. dem Gesamtbetriebsrat / Konzernbetriebsrat, sowie Verhandlungen mit nationalen und internationalen Datenschutzaufsichtsbehörden


Sie bereiten Entscheidungsgrundlagen auf und setzen sie um:

  • Identifikation und Umsetzung von Prozessverbesserungen im Konzerndatenschutz und entsprechender Beitrag hierzu

  • Anwendung von Best Practices im Datenschutz für den Konzern


Sie überzeugen mit:

Ausbildung:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Rechtswissenschaft, Wirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation


Erfahrungen und Know-How:

  • Erste relevante Berufserfahrung im Bereich Datenschutz

  • Fachexpertise im Bereich Datenschutz und idealerweise im IT-Recht

  • Grundkenntnisse über regulatorische Anforderungen in Bezug aufDatenschutz und Informationssicherheit (z.B. Datenschutzzertifikat)

  • Erste Erfahrung in einem internationalen Umfeld oder in einer vergleichbaren Aufgabe in einem Konzern

  • Gute Analysefähigkeiten und ein ausgeprägtes Prozessverständnis


Persönlichkeit:

  • Kunden- und Serviceorientierung und hohes Qualitätsbewusstsein

  • Überdurchschnittliches Kommunikationsvermögen

  • Kooperations- und Teamfähigkeit

  • Strukturierte Arbeitsweise und Verhandlungssicher

  • gute Projektmanagementfertigkeiten

  • Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise/Belastbarkeit

  • Professionelles Auftreten und Durchsetzungsvermögen


Sprachen:

  • Verhandlungssichere Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift




Unser Angebot an Sie


  • Die Möglichkeit, sich in einem weltweit agierenden Konzern aktiv einzubringen. Die Vorzüge, Teil eines umfangreichen, internationalen Netzwerks aus Fach- und Führungskräften zu sein

  • Hervorragende Sozialleistungen, Jobticket, Mitarbeiterkantine, Familienservice und diverse Vergünstigungen (Mobilfunkverträge, Versicherungen, Freizeitangebote uvm.)

  • Flexible Arbeitszeiten und Home Office in Absprache mit der Führungskraft, sowie konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Sportangebot

  • Zentrale Lage mit guter Verkehrsanbindung



Über Uns:


Die Deutsche Post DHL Group ist der weltweit führende Post- und Logistikdienstleister. Als einer der größten Arbeitgeber der Welt in über 220 Ländern und Territorien sehen wir die Welt mit anderen Augen. Mit unserem auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichteten Netzwerk verbinden wir Menschen auf der ganzen Welt und verbessern deren Lebensqualität. Das gilt nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für jedes einzelne Mitglied unseres Teams.



Und jetzt sind Sie an der Reihe:


Sie haben Lust auf diese neue berufliche Herausforderung?


Erfahren Sie mehr über uns auf www.dpdhl.com und bewerben Sie sich noch heute über unser Karriereportal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



Welche Dokumente benötigen wir?


Damit wir Sie besser einschätzen können, lassen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und Ihre Gehaltswünsche zukommen.



Sie haben noch Fragen?


Gerne beantwortet Ihnen Herr Sven Rötzel (+49 (0) 228 189-52128) oder sven.roetzel@dpdhl.com alle relevanten Fragen.















Zahlen und Fakten

  • Arbeitszeiten

    40

  • Geschäftsbereich

    Deutsche Post AG

  • Reisetätigkeit erforderlich

    less 20%

  • Beschäftigungsart

    Unbefristet Vollzeit

  • Schichtarbeit

    Keine

Jetzt bewerben

„Die Deutsche Post DHL bietet mir Sicherheit, die Chance mich weiterzuentwickeln und die Möglichkeit, in fast jedem Land der Welt zu arbeiten.“

Aktueller Mitarbeiter – Senior Consultant in Bonn