LEITER/IN (M/W/D) - BETRIEBSFEUERWEHR

Leipzig, Sachsen, Deutschland DHL Express 20000T2 10. February, 2020
Jetzt bewerben

GUTE FÜHRUNGSKRÄFTE SCHAFFEN EINE TOLLE ARBEITSATMOSPHÄRE.

ALS FÜHRUNGSKRAFT VON CERTIFIED INTERNATIONAL SPECIALISTS MACHEN SIE DIE WELT ZU EINEM BESSEREN ORT.


Möchten Sie Teil des internationalsten Unternehmens der Welt werden?

Ein Unternehmen, das 1969 Vorreiter im grenzüberschreitenden Express-Versand war und nun in über 220 Ländern und Territorien weltweit aktiv ist. Möchten Sie Teil eines Unternehmens sein, das Menschen weltweit verbindet? Und je mehr Menschen wir verbinden, umso besser wird das Leben auf unserem Planeten.


Wollen Sie etwas bewirken? Dann kommen Sie zu unserem „Insanely Customer-Centric“ Team und werden Sie ein Certified International Specialist!



IHRE AUFGABEN
  • Verantwortlich für die ordnungsgemäße und fachlich korrekte Führung des Bereiches „Safety/Fire Department“, in Zusammenarbeit mit dem stellvertretenden Leiter der DHL Feuerwehr

  • Verantwortlich für die Sicherstellung der erforderlichen Schichtstärke in enger Abstimmung mit dem Schichtplanungsteam
  • Vollumfänglicher Ansprechpartner für die tägliche Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der gefahrenabwehrtechnischen Operation der eingesetzten Feuerwehrteams
  • Übernahme der Funktion „Beauftragter für Medizinprodukte“
  • Schnittstelle zur Werkfeuerwehr der Flughafen Leipzig/Halle GmbH bzw. zu externen Feuerwehren im Rahmen der Zuständigkeit
  • Vertreter im Werkfeuerwehrverband Sachsen und ggf. weitergehender Verbandsarbeit
  • Selbstständige Erarbeitung von Konzepten zu organisatorischen Maßnahmen des operativen Brandschutzes bzw. der Gefahrenabwehr und damit im Zusammenhang stehenden Trainingskonzepten
  • Unterstützung bei der Fortschreiben sowie Teilerarbeitung der Gefährdungsbeurteilung und dem Erstellen von Betriebsanweisungen den Fachbereich betreffend
  • Planung, Durchführung und Auswertung von erforderlichen internen & externen Aus-/Fortbildungen und Unterweisungen der unterstellten Feuerwehr – Mitarbeiter, hier unter Einbeziehung der teamverantwortlichen Supervisor
  • Analyse/ Schwachstellenanalyse im Bereich und Entwickeln von Lösungen zur Optimierung und langfristigen Ausrichtung des Bereiches
  • Wahrnehmen der Schnittstellenverantwortung zu anderen Verwaltungs- und Produktionsbereichen
  • Übernahme von Projekten
  • Vorbereiten, Durchführen und Auswerten von internen Qualitätsaudits
  • Erarbeiten von fachlichen Stellungnahmen den operativen Brandschutz und Gefahrenabwehr betreffend
  • Permanente selbstgesteuerte Weiterbildung und Aktualisierung der eigenen Kenntnisse aktueller Regularien & Gesetzmäßigkeiten sowie Erkenntnisse hinsichtlich dem abwehrenden Brandschutz und der Gefahrenabwehr sowie aktives Einbringen dieser Kenntnisse in den Betrieb


IHR PROFIL

  • Studium oder fachorientierte Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Vollumfängliche Qualifikation für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst entsprechend Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für den feuerwehrtechnischen Dienst, d.h. B3 idealerweise B4
  • Qualifikation zum Rettungsassistenten oder die Bereitschaft dies zu erlangen
  • Qualifikation zum Lehrrettungsassistenten von Vorteil
  • Abgeschlossene Ausbildung zum "Beauftragten für Medizinprodukte" (nach MPG/ MPBetreibV) oder die Bereitschaft diese zu erlangen
  • Führerschein Klasse C/CE
  • Uneingeschränkte gesundheitliche Tauglichkeit für den Feuerwehr – Einsatzdienst nach G 26.3, G 25 und G 41
  • Ausgeprägte Führungskompetenz und Delegationsfähigkeit
  • Uneingeschränkte Motivations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute physische und psychische Belastbarkeit
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Höchste Ansprüche an Qualität und Kundenorientierung
  • Ganzheitliches Denken
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Flexibilität
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den einschlägigen Instrumenten im abwehrenden Brandschutz sowie der Gefahrenabwehr
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der administrativen Führungs- und Managementaufgaben einer Werkfeuerwehr
  • Fundierte Betriebskenntnisse
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute PC Kenntnisse


UNSER ANGEBOT
  • herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Arbeitsumfeld
  • unbefristeter Arbeitsplatz und ausgeprägte Unternehmenskultur
  • konzernweite Mitarbeiteraktionen und Angebote zur Gesundheitsförderung
  • konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen
  • vergünstigtes Monatsticket für den ÖPNV („Jobticket“)

Fragen richten Sie gerne an: +49 341 4499 6789 oder DHLHUBLEJ.Bewerbungen@dhl.com

Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Bewerben“.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Zahlen und Fakten

  • Reisetätigkeit erforderlich

    nein

Jetzt bewerben

„Die Deutsche Post DHL bietet mir Sicherheit, die Chance mich weiterzuentwickeln und die Möglichkeit, in fast jedem Land der Welt zu arbeiten.“

Aktueller Mitarbeiter – Senior Consultant in Bonn