WMS Configurer Business Consultancy Project Management (m/w/d)

Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland SUPPLY CHAIN 17519 03/02/2020
Jetzt bewerben

GESUCHT IN BONN, AB Q1 2020, IN VOLLZEIT UND UNBEFRISTET

WMS CONFIGURER BUSINESS CONSULTANCY PROJECT MANAGEMENT (M/W/D)

ES GEHT NICHT NUR DARUM, JEDEN TAG UNSER BESTES ZU GEBEN.

DIE HERAUSFORDERUNG LIEGT DARIN, NEUE WEGE ZU FINDEN, UM DIE ERWARTUNGEN UNSERER KUNDEN ZU ÜBERTREFFEN

In unserer vernetzten Welt von heute erkennen immer mehr Unternehmen die Bedeutung der Logistik, um Kundenanforderungen zu erfüllen. Bei DHL Supply Chain bieten wir aber mehr, als unsere Kunden nur mit der globalen Wirtschaft zu verbinden. Als der weltweit größte Logistikdienstleister verschaffen wir unseren Kunden einen Wettbewerbsvorteil, indem wir mit modularen Komponenten für Lagerwesen, Transport und integrierte Dienstleistungen individuelle Logistiklösungen bereitstellen. Wir kombinieren Branchenexpertise, globale Geschäftsaktivität und lokales Fachwissen, um Supply Chains zu gestalten und zu verwalten, von Rohstoffen und Produktion bis hin zu der Lieferung von Fertigerzeugnissen sowie Rücksendeleistungen. Wir sind die Zukunft des globalen Handelns, indem wir lokale Vorgänge nahtlos global integrieren.

Der Logistikbetrieb im DHL Supply Chain Geschäft erfordert eine perfekte Abstimmung von Logistik, Transport, Engineering, physischem Warenumschlag und IT, um effizient, kompetent, zufriedenstellend für die Endkunden und im Einklang mit den lokalen Vorschriften zu sein. Jedes Lager in der DHL Supply Chain ist auf einem IT-Ökosystem (Lösung) aufgebaut, in dem die verschiedenen Komponenten miteinander interagieren, um mehrere Geschäftsanforderungen zu erfüllen. Der entscheidende Erfolgsfaktor eines Lagers hängt auch von der Harmonie zwischen der Nutzung (Betrieb) und der Integration (IT) dieser Systeme ab.

Die Rolle WMS Configurer (m/w/d) besteht darin, DHL Supply Chain Business in die Lage zu versetzen, die ausgewählten IT-Produkte mit bestehenden Funktionen zu implementieren, um unsere Kunden und den Betrieb mit Hilfe optimierter Abläufe erfolgreich zu machen. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Rolle ist das Einrichten, Testen und Trainieren der Anwendungen, um gemäß den vereinbarten Geschäftsanforderungen zu arbeiten und das Unternehmen in seiner ordnungsgemäßen Verwendung zu führen.

Ihre Aufgaben

  • Implementierung von IT-Lösungen wie das Design der IT-Lösung, die an einem bestimmten Standort / Kunden implementiert wird
  • Ansprechpartner für mittlere bis komplexe technische Fragen zu IT-Lösungen
  • Analyse und Übersetzung von Anforderungen
  • Support der Definition der technischen Details der IT-Lösung gemäß der DePICT-Methodik
  • Dokumentation der gewählten Lösung
  • Weitergabe von technischen Informationen an ein nichttechnisches Publikum und umgekehrt
  • Einrichtung der gewählten Lösung in der Anwendung (keine Programmierung)
  • Enge Zusammenarbeit mit Lieferanten, um die vereinbarten Ergebnisse zu erhalten, einschließlich WMS-Entwicklern
  • Erstellung und Ausführung von (Nicht-UAT-)Tests; Dokumentieren und Kommunizieren der Ergebnisse an die Projekt- oder Workstream-Leiter
  • Akzeptanz von Lieferantenleistungen
  • Lieferung der angeforderten Leistungen gemäß der Definition der Projekt-/ Workstream-Leiter in Übereinstimmung mit der DePICT-Methodik
  • Vorbereitung von und Unterstützung bei "Go-Live"
  • Analyse der Logistikanforderungen von Unternehmen und Kunden im Rahmen von Projekten oder RFCs (Anforderungserhebung)
  • Hypercare-Aktivitäten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium, Bachelor oder Master-Abschluss in Informatik, Betriebswirtschaft oder einschlägige Ausbildung und relevante Berufserfahrung im Supply Chain und/ oder Logistik Sektor
  • Zertifizierung in strategischen Produkten (z.B. JDA WM/D, OTM) ist von Vorteil
  • Vertrautheit mit Unternehmensanalysen, eine BABOK-Zertifizierung ist von Vorteil
  • Kommunikationsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Kunden- und Business-Orientierung
  • Fließend Deutsch und Englisch
  • Mobilität & Reisebereitschaft (ca. 20%)

Ihre Vorteile

Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen hervorragende Sozialleistungen, konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen und entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihr Kontakt

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Inna-Dafi Wenning, Inna-Dafi.wenning@dhl.com, Telefon +49 228 29974183.

Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren Vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button "Bewerben". Weitere Informationen finden Sie unter de.dpdhl.jobs.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN.

#werdeeinervonunsjobs

Zahlen und Fakten

  • Geschäftsbereich

    DHL Solutions GmbH

  • Beschäftigungsart

    Unbefristet Vollzeit

Jetzt bewerben