Ressourcen-Management Engineer (m/w/d)

Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland SUPPLY CHAIN 20429 14. January, 2020
Jetzt bewerben
GESUCHT IN BONN, AB SOFORT, IN VOLLZEIT UND UNBEFRISTET

RESSOURCEN-MANAGEMENT ENGINEER (M/W/D)

SIE UNTERSTÜTZEN NICHT NUR DIE LOGISTIKPROZESSE UNSERER KUNDEN.

SIE LÖSEN PROBLEME, UM DEREN PRODUKTE IDEAL VERTREIBEN ZU KÖNNEN.

In unserer vernetzten Welt von heute erkennen immer mehr Unternehmen die Bedeutung der Logistik, um Kundenanforderungen zu erfüllen. Bei DHL Supply Chain bieten wir aber mehr, als unsere Kunden nur mit der globalen Wirtschaft zu verbinden. Als der weltweit größte Logistikdienstleister verschaffen wir unseren Kunden einen Wettbewerbsvorteil, indem wir mit modularen Komponenten für Lagerwesen, Transport und integrierte Dienstleistungen individuelle Logistiklösungen bereitstellen. Wir kombinieren Branchenexpertise, globale Geschäftsaktivität und lokales Fachwissen, um Supply Chains zu gestalten und zu verwalten, von Rohstoffen und Produktion bis hin zu der Lieferung von Fertigerzeugnissen sowie Rücksendeleistungen. Wir sind die Zukunft des globalen Handelns, indem wir lokale Vorgänge nahtlos global integrieren.

Ihre Aufgaben
  • Umsetzung der Ziele von OMS FC (Operations Management System, First Choice)
  • Engineering und Abbildung der unterstützenden und steuernden IT Anwendungen in der Funktion des Bindeglieds zwischen Operations & IT
  • Anfertigung von Prozessanalysen und Verknüpfung von IT Lösungen mit örtlichen Gegebenheiten
  • Datentransfer aus allen relevanten Quellsystemen ins Zielsystem
  • Bereitstellung eines detaillierten operativen Performance Management Systems als Entscheidungshilfe für das Führungsteam im Tagesgeschäft
  • Wissenstransfer an das operative Team
  • Aufbereitung und proaktives Teilen der Lösungsansätze & Erfahrungen für die internationale OMS Engineering Community bei DHL Supply Chain
  • Weiterentwicklung der Standards für DHL Supply Chain auf internationaler Ebene

Ihr Profil

  • Nachweisliche Erfahrung im entsprechenden Fachgebiet
  • Bachelor- oder Masterabschluss in Ingenieurwissenschaften von Vorteil
  • Operativer Hintergrund in der Supply Chain Industrie wünschenswert
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit zwischen operativen und funktionalen Bereichen (IT/ Engineering)
  • Erfahrung im Performance Management und Industrial Engineering von Vorteil
  • Beherrscht adressatengerechte Kommunikation (sowohl an Führungskräfte als auch gegenüber operativen Beschäftigten)
  • Erfahren im Umgang mit IT Systemen im operativen Einsatz (z.B. Warehouse Management System)
  • Starkes Prozessverständnis
  • Kenntnisse in den Bereichen LEAN und Prozess- & Datenanalysen wünschenswert
  • Eigeninitiative und Zielorientierung
  • 'Go and See'-Mentalität - kreativ und problemlösend agierend
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft

Ihre Vorteile

Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen hervorragende Sozialleistungen, konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen und entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten.


Ihr Kontakt

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Lisa Prehl, Telefon 0228 29974160.

Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button "Bewerben". Weitere Informationen finden Sie unter de.dpdhl.jobs.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN.

#werdeeinervonunsjobs

#dscopsex



Zahlen und Fakten

  • Geschäftsbereich

    DHL Solutions GmbH

  • Beschäftigungsart

    Unbefristet Vollzeit

Jetzt bewerben