AUTOMATION PROCESS ANALYST (M/W) IM CENTER OF DIGITIZATION HR SERVICES

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland Deutsche Post DHL Group req53020 21/11/2018
Jetzt bewerben

GESUCHT IN KÖLN, AB SOFORT, IN VOLLZEIT UND UNBEFRISTET

AUTOMATION PROCESS ANALYST (M/W) IM CENTER OF DIGITIZATION HR SERVICES

HEUTE ENTDECKEN SIE NOCH EINEN NEUEN KARRIEREWEG.

MORGEN SCHON ENTDECKEN SIE NEUE WEGE, UM DIE WELT ZU VERNETZEN.

Deutsche Post DHL Group ist der weltweit führende Post- und Logistikdienstleister. Als einer der größten Arbeitgeber der Welt in über 220 Ländern und Territorien sehen wir die Welt mit anderen Augen.

Werden Sie ein Teil unseres Teams. Erfahren Sie, wie ein auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichtetes internationales Netzwerk Menschen auf der ganzen Welt zusammenbringt und deren Lebensqualität durch die Vorteile des globalen Handels verbessert.

Das gilt nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für jedes einzelne Mitglied unseres Teams.

Willkommen mit Ihren Talenten bei Deutsche Post und DHL.

Ihre Aufgaben
Das „Center of Digitization“ der Organisation HR Services (HRS) von Deutsche Post DHL Group digitalisiert und automatisiert etablierte HR-Prozesse. Mithilfe neuer Technologien zur regelbasierten Prozessautomatisierung sowie mit zukünftig selbstlernenden Systemen wollen wir die HR-Prozesse im Konzern effizienter und kundenfreundlicher gestalten. In diesem Transformationsprozess verantworten Sie das projektübergreifende Prozessdesign für die Digitalisierung und Automatisierung von etablierten HR-Prozessen und entwickeln gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen effiziente und nachhaltige Prozessautomatisierungen mit Fokus auf verbesserter Dokumentation, Potenzialanalyse und Reporting der Prozesse. In Zusammenarbeit mit den Automation-Designern und dem Head of Center of Digitization HRS diskutieren Sie eine bestmögliche Zusammenarbeit und erarbeiten Lösungswege für besonders herausfordernde Automatisierungen wie die Digitalisierung von stark manuell getriebenen und papierlastigen Geschäftsvorfällen. Durch Beobachtung des Softwaremarkts für Prozessautomatisierung erkennen Sie frühzeitig neue Möglichkeiten der Automatisierung und erarbeiten entsprechende Use Cases. Gemeinsam mit dem Head of Center of Digitization HRS und dem Führungskreis arbeiten Sie an der Roadmap für die Digitale Transformation und stimmen diese mit relevanten Stakeholdern ab. In Automatisierungsprojekten erarbeiten Sie zusammen mit Prozessexperten der Fachabteilung und Automation-Designern automatisierbare Prozessdesigns, stimmen diese mit Process-Ownern und internen Geschäftskollegen (m/w) ab und unterstützen die Automation-Designer bei der technischen Umsetzung. Im Nachgang begleiten Sie aktiv den Veränderungsprozess durch Darstellung, Erläuterung und ggf. Training von prozessualen Änderungen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der BWL oder VWL mit Schwerpunkt Human Resources bzw. Personalmanagement oder vergleichbare Ausbildung
  • Erste Berufspraxis im Bereich Human Resources/Personalmanagement oder IT mit Bezug zu Human Resources/Personalmanagement sowie Erfahrung mit den in diesem Umfeld relevanten IT-Systemen und -Problemstellungen
  • Fundierte Erfahrung im Business Process Management mit Schwerpunkt Prozessdokumentation, -analyse und -optimierung
  • Kenntnisse in Robotic Process Automation Tools (RPA), in SAP HR und in den Methoden der Prozessoptimierung sowie Kenntnisse und erste Erfahrung im Management von Projekten oder in der Mitarbeit in Projekten sind wünschenswert
  • Sicheres und kommunikatives Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Eigenverantwortlich, ziel- und ergebnisorientiert
  • Analytische Fähigkeiten und konzeptionelles Denkvermögen mit organisations- und prozessübergreifendem Horizont
  • Überdurchschnittlich belastbar, mobil, zeitlich flexibel und bereit zu Geschäftsreisen im In- und Ausland

Ihre Vorteile
Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen hervorragende Sozialleistungen, konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen und entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten. 

Ihr Kontakt
Fragen beantworten Ihnen gerne Frau Birgit Venter, Telefon 0345 47057-116, oder Herr Andy Bormans, Telefon 0162 4339825.

Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Bewerben“. Weitere Informationen finden Sie unter de.dpdhl.jobs.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN. 

Zahlen und Fakten

  • Arbeitszeiten

    38,5

  • Geschäftsbereich

    Finance & HR Operations Deutschland

  • Reisetätigkeit erforderlich

    Unter 75%

  • Beschäftigungsart

    Unbefristet Vollzeit

  • Arbeitserlaubnis erforderlich

    Ja

  • Schichtarbeit

    Tagschicht

Jetzt bewerben